Strom ab 1.1.2014 billiger

17.12.2013

EVU-Team
Das Team der Stadtwerke Hartberg Energieversorgungs GmbH: V.l.n.r. H.-J. Holzer, Ing. K. Wilfinger, K.-H. Kratzmann, Ing. W. Mahr, Ing. H. Ritter, Dir. OBR R. Fink, sitzend: S. Maierhofer

Sauberer Ökostrom für alle 6.000 Stadtwerke Hartberg-Stromkunden billiger

Ökostrom ist ausreichend vorhanden. Die Strombörsen reagieren auf das Überangebot und haben für 2014 die Börsenpreise merkbar sinken lassen. Demnach reagieren die Stadtwerke Hartberg mit deutlichen Preissenkungen für Ihre Privat- und Gewerbekunden. Durch strategische und langfristige Einkaufsplanung konnten die Einkaufspreise für 2014 reduziert werden. Preissenkungen in der Größenordnung bis zu 12,9 % sind für Verbrauchergruppen im Privatbereich vorgesehen. Der Forderung der österreichischen Stromregulierungsbehörde E-Control von Preissenkungen im zweistelligen Prozentbereich können die Stadtwerke Hartberg entsprechen und zur Freude der Stromkunden deren Haushaltsbudget entlasten.

Bereits mit 1. Jänner 2014 werden die Preisvorteile an die Stromkunden automatisch weitergebeben. Mit der erfreulichen Preissenkung für alle Stromkunden und dennoch 100% umweltfreundlichen Strom zu liefern, sieht Stadtwerke Hartberg-Direktor OBR DI Reinhard Fink seinen Weg bestätigt. Die Stadtwerke Hartberg sind seit Jahren als Pionier und Vorreiter im Bereich Ökostrom bekannt. „Umweltfreundlicher Strom muss nicht teuer sein, sondern marktfähig und für jeden leistbar“, so Direktor OBR DI Reinhard Fink.

Mit einer generellen Preissenkung auf die Standardpreise profitiert der Gewerbekunde gleichermaßen wie der Privatkunde.  Mit zusätzlich auf das entsprechende Verbrauchsverhalten abgestimmten Partnerpreismodellen erhalten Gewerbekunden die günstige Preissituation angeboten. Wer auf die Stadtwerke Hartberg vertraut, kann seine Stromkosten selbst bestimmen und gleichzeitig sparen. Mit dieser Preissenkung setzen die Stadtwerke Hartberg ein deutliches Signal für Ihre Stromkunden und unterstreichen Ihre Kundenverbundenheit.

Das Angebot an günstigem Ökostrom wird durch Aktivitäten im Bereich Photovoltaik verstärkt. Nicht nur preiswerter Ökostrom ist das Motto, sondern mit der Errichtung einer maßgeschneiderten und intelligenten Photovoltaikanlage kann großteils auf den Stromzukauf verzichtet werden. „Die Vorteile der Stromberatung und -lieferung sowie die Errichtung einer effizienten Photovoltaikanlage sind ein einzigartiges Komplettpaket, das nur von den Stadtwerken Hartberg angeboten werden kann. Ergänzt mit einem intelligenten Stromspeichersystem ergibt sich eine neue  Art der Stromnutzung für den modernen Stadtwerke Hartberg-Stromkunden“, freut sich Ing. Helmut Ritter als Verantwortlicher für Stromvertrieb und -verrechnung.

Dienstleistungen und Kundenanfragen werden im neuorganisierten Kundencenter in gewohnter Weise rasch und einfach erledigt. Alle jene die noch keinen Ökostrom von den Stadtwerken Hartberg beziehen, können sich Ihr Stromanbot und den aktuellen Stromliefervertrag unter der Service-Line 03332 / 62250 – 124 abholen. Schriftlich können Sie Ihre Anfragen an strom@stadtwerke-hartberg.at schicken.

Unser Kundencenter ist werktags in der Zeit von Montag – Freitag von 8 – 16 Uhr und Freitag von 8 – 12 Uhr für Sie erreichbar.

Zurück