ORF Lange Nacht der Museen

03.10.2009

Zum ersten Mal beteiligte sich auch der Ökopark bei der ORF Langen Nacht der Museen. Bei einem unterhaltsamen Rahmenprogramm konnte man verschiedene Erlebnispunkte am Ökopark besuchen.

Eröffnung der neuen Sternwarte

Das Highlight an diesem Abend war sicherlich die Eröffnung der neuen Ausstellung "Blick ins Universum" inklusive der neuen Sternwarte. Bei großem Publikumsinteresse führten Mag. Thomas Lattinger und Jakob Fink durch die neue Astronomie-Ausstellung und erläuterten den interessierten Besuchern den nächtlichen Sternenhimmel und die Ausstellungsobjekte.

Weiters konnte man in der Ausstellung "Einstein begreifen" an einer Rätselrallye mit vielen tollen Preisen teilnehmen, bei "Talcus - der lebende Stein" Speckstein bearbeiten oder bei Joanneum Research stündlich an einer Laborführung zum Thema Pflanzenwirkstoffgewinnung teilnehmen.

Im MAXOOM Large Format Kino wurden ergänzend zur Astronomie-Eröffnung die Filme "The Dream is Alive" und "Solarmax" gezeigt.

Zurück