Stadt.Land.Garten. Workshop: Wenn Bäume sprechen könnten – Erlebnisreich Ökopark

Stadt.Land.Garten. Workshop: Wenn Bäume sprechen könnten

Datum: 27.09.2020 | Uhrzeit: 13:30 - 15:00 Uhr | Ort: Ökopark Hartberg

Hast du dir schon einmal überlegt wie Bäume funktionieren? Was „essen“ sie? Wie „trinken“ sie? Atmen Bäume auch? Was würden Bäume erzählen, könnten sie sprechen? Kennen sich die Bäume im Wald untereinander? Haben sie Gefühle? Das alles und noch mehr erforschen wir in diesem Workshop mit Experimenten am Ökoparkgelände und in unserem Science Labor. Danach wirst du das Leben im Wald mit ganz anderen Augen sehen.

Zielgruppe: von 0 bis 99 Jahre (Familien-Workshop)
Dauer: 75 bis 90 Minuten

 

Anmeldung unter: info@oekopark.at oder +43 3332 622 50 151 bzw. +43 676 840 130 392 | Erwachsene € 7,- | Kinder (4-15 Jahre) € 5,- | Kleinkinder unter 4 Jahren frei

 

Der Workshop ist inspiriert durch die Bücher von Peter Wohlleben: Peter Wohlleben beantwortet Fragen, die ungewöhnlich, originell und oft sehr lustig sind. Seine leicht verständlichen und fast immer überraschenden Antworten lassen Kinder das Leben im Wald mit ganz anderen Augen sehen. Der begnadete Erzähler schöpft dabei aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Förster und Naturschützer und stützt sich darüber hinaus auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Trailer zum Film von Peter Wohlleben:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das Filmfrühstück findet im Rahmen des Grünraumprojektes  „Stadt.Land.Garten“ der Stadtgemeinde Hartberg sowie des Projektes KLAR! Wirtschaftsregion Hartberg – Klimawandelanpassung statt. Am Ökopark Hartberg findet man dazu eine Freiluftgalerie mit Pareidolie-Bildern am Wasserspielplatz, einen Kletterbaum vor dem Bistro Immergrün, Klimabaum-Skulpturen sowie ein Gewächshaus mit bionischen Pflanzen.

SLG_LOGO_gruen_RZ

KLAR Logo

Workshop Bäume Ökopark Hartberg